Außenwirtschaftsagentur
Dienstleistungen und Beratung für den Außenhandel


Erfolgreiche SGS-TÜV Saar Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 - Unser Qualitätsmanagement gibt Ihnen Sicherheit.

Die Außenwirtschaftsagentur Exportwirtschaft ICS GmbH hält den Standard weiter hoch.

Im November 2021 wurden wir von der Prüfgesellschaft SGS-TÜV Saar GmbH erfolgreich re-zertifiziert. Die kontinuierliche Konformität und Wirksamkeit des QM-Managements wurden ohne Beanstandung wiederum vollumfänglich bestätigt.

Nachdem wir bereits im Januar 2018 das SGS-TÜV Saar Zertifikat nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2015 erhalten haben, erfolgte nun die vollumfängliche Re-Zertifizierung, welche das Fortbestehen und die Einhaltung der Grundlagen der DIN EN ISO 9001:2015 Norm weiter bestätigt.

„Für unsere Kunden bedeutet die aktuelle Zertifizierung, dass sie auf maximale Prozesssicherheit bei höchster Qualität und Leistung vertrauen können“ sagt Geschäftsführer Sven-Boris Brunner. „Das Vertrauen der Kunden in die Qualität unserer Leistungen ist uns sehr wichtig. Mit unserer stetig wachsenden Leistungserstellung beschreiten wir zudem Wege, Prozesse zu begleiten und zu begutachten durch höchste Anforderungen an die IT-Technik und das QMS. Der regelmäßige Austausch sowie konstruktive Gespräche sind hier an der Tagesordnung. Die Qualifikation unserer Berater spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle.“

Der Geltungsbereich der Zertifizierung umfasst die Außenwirtschafts- und Organisationsberatung sowie die Dienstleistungen im Bereich Schulungen und Seminare. Exportwirtschaft ICS – das Akronym ICS steht für International Compliance Support – berät international agierende Unternehmen und entwickelt für sie maßgeschneiderte Außenwirtschaftslösungen. Zu den Kunden zählen insbesondere Firmen, die in schwierigen Märkten operieren und angesichts immer komplexer werdender Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie zahlreicher Sanktionsvorschriften vor großen Herausforderungen stehen. Zu den Kernkompetenzen von Exportwirtschaft ICS zählen Management- und Organisationsberatung, IT-Prozessberatung - Exportkontrolle, Zoll sowie die Material-Compliance-Beratung.

Bei der Ausrichtung unserer internen Strukturen und Prozesse berücksichtigen wir darüber hinaus die Leitlinien der DIN EN ISO 20700:2019 für Unternehmensberatungsdienstleistungen.

Die ISO 9001:2015 Zertifizierung ist eine branchenunabhängige Zertifizierungsnorm für Qualitätsmanagementsysteme, die die Entwicklung konformer Sach- und Dienstleistungen als Ziel verfolgt. Durch den Erhalt des ISO-9001-Zertifikats belegt Exportwirtschaft ICS, dass es hohe Qualitätsstandards anwendet. Die Implementierung eines effizienten Qualitätsmanagementsystems trägt nachhaltig zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit bei. Denn für Kunden bedeutet die Zertifizierung, dass sie sich auf maximale Prozesssicherheit und höchste Qualität bei Produkten und Leistungen verlassen können.


Exportwirtschaft ICS GmbH

Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main wurde im Juni 2017 von Geschäftsführer Sven-Boris Brunner gegründet. Die Anzahl der Beschäftigten ist inzwischen auf 14 Mitglieder, Angestellte sowie Freiberufler, gestiegen. Brunner, der zuvor viele Jahre lang in geschäftsführender Funktion für internationale Logistikunternehmen gearbeitet hat, stellt seine gesammelte Expertise hinsichtlich  Prozessmanagement, Logistik und Transport, Exportkontrolle, Materialklassifizierung und Zoll in Form von Beratung und maßgeschneiderten Lösungen zur Verfügung. Der regionale Fokus liegt insbesondere auf Märkten wie West- und Osteuropa, Russland sowie weitere GUS-Staaten, Maghreb, Naher, Mittlerer und Ferner Osten sowie Nordamerika.


Kontakt:
Sven-Boris Brunner

Exportwirtschaft ICS GmbH
Hanauer Landstraße 291 B
60314 Frankfurt am Main
Germany
E-Mail: service@exportwirtschaft.net
Tel.: +49 69 509 575 516